Vermögensfragen

Als zertifizierte Finanzplanerin (Zert_FP der University of Applied Sciences Frankfurt a.M.) unterstütze ich Sie gerne bei Ihrer privaten Finanzplanung. Wir finden Antwort auf Ihre persönlichen Fragestellungen.

  • Kann ich mich mit 62 zur Ruhe setzen?
  • Wie soll ich mein geerbtes Vermögen anlegen?
  • Soll ich eine weitere Immobilie anschaffen? Macht das bei den heutigen Kaufpreisen Sinn?
  • Ich möchte meine Finanzen neu ordnen und brauche einen Überblick für den Ruhestand.
  • Wie groß ist mein derzeitiges Vermögen (Immobilien, Wertpapiere, Lebensversicherungen, unternehmerische Beteiligungen)   abzgl. der  Verbindlichkeiten?
  • Ich benötige ca. 8000 Euro im Monat. Reicht mein Vermögen für den Ruhestand aus?
  • Ich möchte einen Teil des Geldes sichern – nicht bei Banken anlegen. Welche Möglichkeiten gibt es hier?
  • Welches Kapital benötige ich, um meinen Kindern zum 25. Geburtstag ein Startkapital von EUR 100.000 zu schenken und wie soll ich die Beträge anlegen?
Ablauf einer Finanzplanung

Erstberatungsgespräch
Der Finanzplanungsprozess beginnt mit einem Erstgespräch, das dem gegenseitigen Kennenlernen dient und mir die Möglichkeit gibt, Sie und Ihre Ziele und Wünsche genauer kennen zu lernen. Das Erstberatungsgespräch kann durch gezielte  Fragen gut vorbereitet und strukturiet werden und schnell zu den wesentlichen Themen führen, die Ihnen am Herzen liegen.

Finanzieller Überblick als Grundlage.
Die Erfassung und Analyse Ihrer persönlichen Verhältnisse, Ihrer individuellen Wünsche und Zielvorstellungen, Ihrer Risikobereitschaft sowie Ihrer finanziellen Situation verhilft mir zu einem Einblick in Ihre finanzielle Situation als Grundlage meiner Analysen, Planungen und Empfehlungen. Sie brauchen keine Zeit für Vorabeiten investieren. Denn diese Arbeit wird nebenbei laufen, wenn ich Ihnen bei der Ordnung und Strukturierung Ihrer Finanzen behilflich bin.

Strategie für Ihre Vermögensanlage.
Mit dem so gewonnenen Überblick erarbeite ich in der Strategieplanung eine optimale Risikovorsorge und Gestaltung Ihrer Vermögensanlage. Nach Ihrer Entscheidung kann sich die Umsetzungsphase anschließen, wobei ich Sie bei den konkreten Schritten, z.B. der Suche des günstigsten Bezugswegs unterstütze.

Als Einzelberatungsleistung biete ich an:
  • Ruhestandsplanung und Vermögensgestaltung
  • Finanz- und Kapitalanlagekonzepte
  • Bewertungsfragen des Vermögens
  • Neuordnung und Strukturierung des Vermögens
  • Analyse von Konsolidierungsmöglichkeiten und Liquiditätsoptimierung
  • Immobilienfinanzierung und betriebswirtschaftliche Immobilienanalysen

Artikel zum Thema